Sie sind hier: Fachbereiche > Deutsch > Projekte > Lesung mit Christian Weisenborn
 
 
Diese Seite zuletzt geändert am: 31.05.2018, 03:50

Lesung mit Christian Weisenborn

Am 21.März 2018 besuchte Christian Weisenborn unsere Schule. Er zeigte seinen Dokumentarfilm "Die guten Feinde" vor Schülern/Schülerinnen des 11. – 13. Jahrgangs. Mit seinem Namen konnten sie vorher nichts anfangen. Aber einige Schüler kannten die Organisation „Rote Kapelle“.
 
Im Anschluss an den sehr interessanten und emotionalen Film stellten die Schüler/Schülerinnen viele Fragen. Sie erfuhren Wissenswertes über die Widerstandsgruppen im Dritten Reich, aber eben auch über das Privatleben der Familien und dass das Schicksal seiner Eltern, dem Schriftsteller Günther Weisenborn und dessen Frau, dem Filmemacher noch immer sehr nahe geht. Er hält es für äußerst wichtig, dass gerade junge Menschen über die Geschichte Kenntnis erlangen und dass das, was er vor seinem persönlichen Hintergrund zu berichten hat, eine wertvolle Ergänzung des Unterrichts ist, aber auch Seiten beleuchtet, die heute durch die Medien an vielen Stellen nur unzureichend dargestellt werden. Sehenswert ist dazu auch der 2014 erschienene Film "Verräterkinder".
 
Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass die Lesung eine Bereicherung für alle Teilnehmenden war und dass Herr Weisenborn gerne wiederkommen möchte, weil ihn die Aufmerksamkeit der Schüler/Schülerinnen und das gesamte Schulklima beeindruckten.
An dieser Stelle danken wir ganz herzlich der Anna-Seghers-Gesellschaft für die Finanzierung und ganz besonders Frau Dr. Melchert für die Vermittlung.
 
F.Hauck / B.Burmeister
 
 
 
↑ Seitenanfang ↑
 
© 2006 - 2018, Anna - Seghers - Schule
Design: B.Hoffmann und E.Hoecker | Template: Daniel Fuhrmannek
Das CMS System Websitebaker ist unter der GNU General Public License veröffentlicht. Autor des System ist Ryan Djurovich.