Sie sind hier: Fachbereiche > Sport > Crosslauf Treptow-Köpenick > Berlin-Crosslauf 2014
 
 
Diese Seite zuletzt geändert am: 04.05.2014, 11:03

Berlin-Finale Schul-Cross 2014

Von unseren 16 qualifizierten Läuferinnen und Läufern stellten sich immerhin zehn am Samstagvormittag im Reiterstadion des Olympiagelandes der starken Berliner Konkurrenz. Je nach Geburtsjahrgang mussten 3,9 bzw. 2,6 km auf einer anspruchsvollen Strecke zurückgelegt werden. Da ist beispielsweise der Steilhang Richtung Olympiastadion, der es wirklich in sich, egal ob runter oder hoch.

Die zehn Sportler, die unsere Schule vertraten, machten das wieder hervorragend. Wie das bei sportlichen Wettkämpfen meistens der Fall ist, waren am Ende nicht alle mit ihren Ergebnissen zufrieden. Trotzdem steckt hinter jeder einzelnen Platzierung prima Kampfgeist.

Nachfolgend die vorlaufigen Ergebnisse:

  • Steven Giese 18. von ca. 50
  • Annika Decker 15. von ca. 50
  • Simon Kallies 19. von ca. 50
  • Beatrice Beyer 9. von ca. 35
  • Pierre Bernecker 12. von ca. 50
  • Gisele Wender 1. von ca. 60
  • Oliver Arndt 19. von ca. 50
  • Nadine Theis Mittelfeld
  • Serhat Demircan Mittelfeld
  • Theo Osnowski 48. von ca. 100

Das ist kein Schreibfehler: Gisele Wender ist Berliner Meisterin im Schulcross. Ein famoser Start-Ziel-Sieg der jungen Leichtathletin (2020 Olympische Spiele Tokio?).
Es hat sich gelohnt, an diesem Samstag unterwegs gewesen zu sein, weil da zehn junge Menschen auser der Reihe selbstverständlich ihr Bestes gaben. Danke auch an die begleitenden liebevoll aufgeregten Eltern.
Eine zusätzliche Urkunde für jeden und die entsprechende Bewertung im Sport eine 1 verstehen sich von selbst.

Sportliche Gruse
J. Holler

 
 
↑ Seitenanfang ↑
 
© 2006 - 2017, Anna - Seghers - Schule
Design: B.Hoffmann und E.Hoecker | Template: Daniel Fuhrmannek
Das CMS System Websitebaker ist unter der GNU General Public License veröffentlicht. Autor des System ist Ryan Djurovich.