Sie sind hier: Fachbereiche > Sport > Wintersportfahrten > Snowboardkurs
 
 
Diese Seite zuletzt geändert am: 29.03.2009, 19:02

Skikurs und erster integrierter Snowboardkurs 2009

für den 10. und 12. Jahrgang

Am 06.03.2009 um 20.00 Uhr rollte der Bus vor der Anna-Seghers-Schule in Richtung Lienz (Tirol). Nach zwölf Stunden kamen wir müde, aber glücklich an der Seilbahn unseres Zielortes an. Die Sonne schien und sie sollte auch die ganze nächste Woche noch für uns scheinen. Nun mussten wir und unser Gepäck nur noch einen Höhenunterschied von 1800 m überwinden, um unser Quartier zu erreichen und endlich die Zimmer beziehen zu können. Leider mussten diese aber erst noch hergerichtet werden und so stürzten sich die Ersten schon auf die Piste, die gleich neben der Terrasse lag.

Ab da an, waren wir nicht mehr zu halten. Jeden Tag voll ausgenutzt, das hieß:

8.00 Uhr Frühstück, dann auf die Piste bis 11.30 (Mittag essen), danach weiter Ski und Snowboard fahren, so dass wir um 16.00 Uhr die letzte Gondel nach oben zur höchsten Hütte nehmen konnten. Hier haben wir uns das ein oder andere Mal bei so geistreichen Liedtexten wie: "heut ist so ein schöner Tag, lalalala…" köstlich amüsiert. Dann wurde die letzte Abfahrt des Tages gefahren, bei der wir nicht selten ganz allein auf den Pisten waren und wir Zeit hatten die tollen schneebedeckten, von der Abendsonne angestrahlten Berge zu genießen. Um 21.00 Uhr fand die Dia-Show der Tagesfotos statt, bei der die Verbesserungen unserer Fahrkünste von Tag zu Tag deutlicher wurden. Natürlich hatten wir auch viel zu Lachen über manch unglücklich getroffene Körperhaltung, die auf den Fotos zu sehen war, aber auch zu staunen, bei mitunter schon sehr "professionell" aussehenden Sprüngen über die mindestens 200 mm hohen Hindernisse im Kinder-Fun-Park-Gelände.

Leider endete jedoch die Fahrt viel zu schnell. So reisten wir am 12.03.09 um 18.30 Uhr ab. Nach einer kleinen Panne, bei der die Jungen den Bus aus dem Schnee schieben mussten und einer Stunde im Stau parken, kamen wir wieder erschöpft, fast unverletzt und braun gebrannt nach 14 Stunden Busfahrt in Berlin an. Abschließend kann ich festhalten, dass es organisatorisch eine sehr gelungene Fahrt war. Sowohl Snowboarder, als auch Skifahrer hatten viel Spaß. Ich habe viel dazugelernt und würde sofort bei der nächsten Gelegenheit wieder mitfahren.

Laura Rappsilber

 
 
↑ Seitenanfang ↑
 
© 2006 - 2017, Anna - Seghers - Schule
Design: B.Hoffmann und E.Hoecker | Template: Daniel Fuhrmannek
Das CMS System Websitebaker ist unter der GNU General Public License veröffentlicht. Autor des System ist Ryan Djurovich.