Sie sind hier: Schulprofil > Erw. Lernangebote
 
 
Diese Seite zuletzt geändert am: 27.05.2014, 09:13

Interessenbetontes Lernen außerhalb des Unterrichts und im Freizeitbereich

Erweiterte LernAngebote (ELA)

Erweiterte Lernangebote (ELA) sind fester Bestandteil des schulischen Lebens für jede Altersstufe. Sie finden mindestens einmal wöchentlich nach dem Unterricht statt und zielen besonders auf die Entwicklung von Kreativität, Selbstbewusstsein und Selbstständigkeit. Die ELA dienen auch der Talenteförderung und dem Wecken von Interessen. Die SuS der Jahrgänge 1-8 wählen aus einem vielfältigen Angebot. Besonders für die Klassen 5-8 stellt das Erweiterte Lernangebot ein wichtiges Instrument des Lernzuwachses dar, indem ein kreativer Wissenserwerb auf einem anderen Lernweg als im Unterricht erworben wird. Deshalb ist ein ELA in dieser Altersstufe verpflichtend und neben dem Hort und dem „Projekt Verantwortung“ Teil des Ganztagskonzeptes der Schule.

 
 
↑ Seitenanfang ↑
 
© 2006 - 2017, Anna - Seghers - Schule
Design: B.Hoffmann und E.Hoecker | Template: Daniel Fuhrmannek
Das CMS System Websitebaker ist unter der GNU General Public License veröffentlicht. Autor des System ist Ryan Djurovich.