Sie sind hier: Sekundarstufe II > Einführungsphase > Musik
 
 
Diese Seite zuletzt geändert am: 02.12.2006, 22:48

Hinweis:
Jeder Schüler/-in muss beim Übergang in die Einführungsphase - Klasse 11 entscheiden, ob er/sie den Basiskurs Bildende Kunst oder Musik belegt. Dabei muss jeder beachten, dass nur dann eines dieser beiden Fächer als Prüfungsfach gewählt werden kann, wenn der jeweilige Basiskurs im 11. Jahrgang belegt wurde.

Allgemeine Voraussetzungen

Im Fach Musik werden Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten aus der Sekundarstufe I gefestigt und erweitert, die Schüler entsprechend auf das Kurssystem und seine Arbeitsformen vorbereitet.

Um den Anforderungen des Musikunterrichts in der Oberstufe gewachsen zu sein, benötigt man keine Spezialkenntnisse oder die Fähigkeit, ein Musikinstrument spielen zu können.

Ziele des Unterrichts

  • Formen europäischer und außereuropäischer Musik, von Jazz und Popmusik an Beispielen erklären
  • an Beispielen der Musik des 20. Jahrhunderts außereuropäische Einflüsse darstellen
  • musikalische Besonderheiten erkennen und in der Fachsprache erklären
  • sich in verschiedenen Notenbeispielen (Partitur, Klavierauszug, Chorpartitur, Solostimme ...) im Wesentlichen orientieren können, im Notenmaterial besondere Kompositionstechniken erkennen
  • bei der Nachgestaltung entsprechender Musikbeispiele unterschiedliche Spielweisen und technische Anforderungen realisieren bzw. beschreiben
  • im Profilkurs der Jahrgangsstufe 11 wird ein intensiveres Eingehen auf die zuvor genannten Bereiche durch musizierpraktische Übungen, z. B. vokales / ggf. instrumentales Musizieren und Nachgestalten bekannter Musikwerke angestrebt.
 
 
↑ Seitenanfang ↑
 
© 2006 - 2017, Anna - Seghers - Schule
Design: B.Hoffmann und E.Hoecker | Template: Daniel Fuhrmannek
Das CMS System Websitebaker ist unter der GNU General Public License veröffentlicht. Autor des System ist Ryan Djurovich.