Sie sind hier: Sekundarstufe II > Nach der Schule
 
 
Diese Seite zuletzt geändert am: 07.04.2015, 10:56

Studien- und Berufsberatung für Abiturienten

Die Bundesagentur für Arbeit bietet Abiturienten eine kostenlose Studien- und Berufsberatung [Link] und bietet auch eine Zusammenarbeit mit der Anna-Seghers-Schule an [Link]. Schülerinnen und Schüler von Gymnasien und vergleichbaren Einrichtungen (Fachoberschulen, Berufsoberschulen, Kollegs, etc.), Schulabsolventen, Studierende und Studienwechsler. Wir beraten zu allen Fragen der Studien- und Berufswahl.

Unabhängig davon, welche Klassenstufe Sie besuchen, ob Sie einen Schulwechsel/-abbruch planen oder ob die Schulzeit bereits hinter Ihnen liegt, beraten wir Sie individuell, vertraulich, neutral und kostenlos.
 
Weitere Informationen gibt es unter diesem Link oder in diesem Dokument [PDF]

Uni-Vergleich

Wer sich für ein Studium entscheidet, steht vor der Qual der Wahl aus Hunderten Hochschulen mit Tausenden Studiengängen. Doch im Hochschul-Dschungel   muss keiner verloren gehen - Uni-Vergleich hilft bei der Hochschulwahl.

Stipendium zur Förderung freiwilligen Engegements in sozialen Projekten in Afrika oder Asien

www.ausland.org/de/workcamps/stipendium.html

Abitur und Studium

Unsere Internetseite abitur-und-studium.de wird täglich von über 5000 Schülern genutzt, um sich über ihre Abiturnote, das Studienangebot, die Zulassungsbeschränkungen deutscher Hochschulen und viele weitere Themen zu informieren.

Abiturienta

Duales Studium ist das Standardwerk für Abiturienten und wurde vom Klaus Resch Verlag entwickelt.

Die umfassenden Beiträge dienen als opimale Orientierungs- und Entscheidungshilfe für Abiturienten. Alle relevanten Aspekte wie die Auswahl des Studiensganges, passende Unternehmen, Bewerbungen, Finanzierungen und Gehalt erhalten ausreichend Raum.

 
 
↑ Seitenanfang ↑
 
© 2006 - 2017, Anna - Seghers - Schule
Design: B.Hoffmann und E.Hoecker | Template: Daniel Fuhrmannek
Das CMS System Websitebaker ist unter der GNU General Public License veröffentlicht. Autor des System ist Ryan Djurovich.