Sie sind hier: Traditionen > 25. Jahrestagung der Anna-Seghers-Gesellschaft
 
 
Diese Seite zuletzt geändert am: 25.11.2015, 03:43

Vom 19. - 20. November 2015 fand in Mainz die 25. Jahrestagung der Anna-Seghers-Gesellschaft statt. Das Thema "Spanien im Herzen - Anna Seghers und der Spanische Bürgerkrieg" war sehr interessant und die Teilnehmer hörten vieles und diskutierten über das historische Ereignis und dessen Reflektion in der Literatur, sehr wohl bemerkend, dass es an Aktualität nicht verloren hat.

Die Aufführung von Anna Seghers' Roman "Der Kopflohn" am Mainzer Theater schockierte, aber sensibilisierte gleichzeitig die Zuschauer, aufmerksam das Zeitgeschehen zu verfolgen und sich darüber bewusst zu sein, dass Menschlichkeit und Solidarität heute wichtiger denn je sind.

Birgit Burmeister
 

v.l.: Frau Rosenberg, Frau Harvie, Frau Stroech, Frau Scholze, Frau Ferl, Frau Müller, Frau Schreiber (IGS Mainz), Frau Giese, Frau Burmeister, Pierre Radvanyi (Sohn von Seghers), Frau Quadros, Jean Radvanyi (Enkel von Seghers), Herr Poignie (ehemal. Schulleiter IGS Mainz), Herr Schäfer (Schulleiter der IGS Mainz), Herr Woede (ehemal. Schulleiter IGS Mainz)
 
 
↑ Seitenanfang ↑
 
© 2006 - 2017, Anna - Seghers - Schule
Design: B.Hoffmann und E.Hoecker | Template: Daniel Fuhrmannek
Das CMS System Websitebaker ist unter der GNU General Public License veröffentlicht. Autor des System ist Ryan Djurovich.