Sie sind hier: Traditionen > Musikworkshop
 
 
Diese Seite zuletzt geändert am: 19.12.2015, 05:54

Zu Ehren Anna Seghers

Am 01. Juni 2013 jährt sich zum 30. Mal der Todestag unserer Namensgeberin und wir gedenken Ihrer an ihrem Grab auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof (http://www.berlin.de/orte/sehenswuerdigkeiten/dorotheenstaedtischer-friedhof/) um 11 Uhr.

Am Abend findet dann ein sehr interessantes Konzert unter dem Titel
JEDER NEUE SCHRITT IST IMMER NUR DER VORLETZTE
ein komponiertes Programm von Marc Kilchenmann statt:
http://www.mozziconi.ch/web/concert/concert.asp

Der Komponist leitete am 03. Mai von 11 - 15.15 Uhr einen Workshop an unserer Schule, in dem 13 Schülerinnen und Schüler fleißig arbeiteten. Unter Anleitung von Herrn Kilchenmann und Herrn Sudars entwickelten sie sehr kreative Ideen, wie man einen Romantext, nämlich die Geschichte vom siebten Kreuz und der Flucht von sieben Gefangenen aus dem KZ Osthofen, musikalisch nachempfinden kann. Hierzu mussten sie keine Komponisten sein, denn sie experimentierten mit allem, was vorhanden war, z. B. Luftballons. Es war sehr spannend und erlebnisreich zu hören, was so ein Ballon für Geräusche von sich geben kann und was sich plötzlich für Emotionen und Gedanken darin wiederfinden, auch, wenn er später nicht verwendet werden wird.

Am 01. Juni werden die Schülerinnen und Schüler um 18.00 Uhr vor dem Programm von Marc Kilchenmann erste Ergebnisse vorstellen. Wir würden uns freuen, viele interessierte Schüler/innen, Lehrer/innen und natürlich auch Eltern zu den beiden Konzerten begrüßen zu dürfen.

Vielen Dank an alle Beteiligten für dieses unvergessliche Erlebnis am Freitag. 

Birgit Burmeister

 
 
↑ Seitenanfang ↑
 
© 2006 - 2017, Anna - Seghers - Schule
Design: B.Hoffmann und E.Hoecker | Template: Daniel Fuhrmannek
Das CMS System Websitebaker ist unter der GNU General Public License veröffentlicht. Autor des System ist Ryan Djurovich.