Sie sind hier: Traditionen > Welttag des Buches
 
 
Diese Seite zuletzt geändert am: 25.05.2010, 20:52

Liebe Klasse 12 Leistungskurs Deutsch und Klasse 7D,
liebe Frau Burmeister,

Ihr habt bei der großen "Bücher im Wind"-Aktion zum Welttag des Buches mitgemacht und dafür möchten wir uns herzlich bedanken: Nur durch Eure Beteiligung und die vielen tollen eingereichten Lieblingsbuch-Cover konnte das "längste Bücher-Freundschaftsband der Welt" entstehen - mit einer Rekordlänge von 39,1 km! Insgesamt haben sich 10.205 Klassen aus ganz Deutschland beteiligt und ihre Lieblingsbuch-Cover eingereicht. Ein besonders herzliches Dankeschön auch an alle Teilnehmer, die uns eindrucksvolle Fotos zu ihren Aktionen geschickt haben und uns allen hier einen tollen Einblick in die Schulaktivitäten gewährt haben!

Am 23. April wehte das "längste Bücher-Freundschaftsband der Welt" mit 175.876 Buchcovern hier in Mainz bei der bundesweiten Welttags-Initiative. Rund 3.000 Schülerinnen und Schüler und viele Prominente waren vor Ort und feierten diesen Rekord mit einem tollen Bühnenprogramm, einem Bücher-Spieleparcours und weiteren Attraktionen. Einen Eindruck davon bekommt Ihr auf www.stiftunglesen.de/buecherimwind. Dort halten wir für Euch Bilder vom großen "Bücher im Wind"-Fest, Coverhighlights und vieles mehr bereit!

Als kleines Dankeschön für Eure Teilnahme und Eure kreativen Einsendungen senden wir Euch im Anhang eine digitale Urkunde! Diese könnt Ihr als Erinnerung an "Bücher im Wind" am Computer beschriften, ausdrucken und dann im Klassenzimmer aufhängen!

Da wir niemals mit einer solch hohen Beteiligung gerechnet hätten und uns die vielen tausend Einsendungen sehr positiv überrascht haben, können wir Euch aus Kostengründen leider keine Urkunde per Post schicken. Wir hoffen jedoch, dass Euch die angehängte Urkunde trotzdem gefällt und Ihr Euch gerne an die Teilnahme bei "Bücher im Wind" zurückerinnert.

Und wenn Ihr Euch jetzt fragt, was nun mit Euren und den vielen Lieblingsbuch-Buchcovern geschehen wird: Sie werden vom Institut für Jugendbuchforschung der Universität Frankfurt/Main ausgewertet. Mal sehen, welche Bücher am beliebtesten sind! Wir werden auf unserer Website darüber berichten, aber es wird sicher noch einige Monate dauern, bis die Ergebnisse da sind.

Die glücklichen Gewinner der 10 Preise, die wir unter allen Teilnehmerklassen verlosen, werden in den kommenden Tagen schriftlich benachrichtigt und auch unter www.stiftunglesen.de/buecherimwind veröffentlicht.

Noch einmal herzlichen Dank für Euer Engagement und Eure kreativen Einsendungen!

Viele liebe Grüße vom "Bücher im Wind"-Team der Stiftung Lesen

 
 
↑ Seitenanfang ↑
 
© 2006 - 2017, Anna - Seghers - Schule
Design: B.Hoffmann und E.Hoecker | Template: Daniel Fuhrmannek
Das CMS System Websitebaker ist unter der GNU General Public License veröffentlicht. Autor des System ist Ryan Djurovich.