Drucken

Konzept

Arbeitsgemeinschaften (AGs)

In der Primarstufe werden folgende Arbeitsgemeinschaften angeboten, die während der Schulzeit einmal wöchentlich stattfinden (nicht in jedem Schuljahr): Karate (Verein), Bowling, Handball, Holzgestaltung, Popgesang, Fußball, Filzen (Kietzklub), Musikschule, Theater, Backen, Entspannung, Tanz, Sing! Projekt, Judo (Verein), Chor, Yoga (Kietzklub), Ballspiele, Handarbeit sowie Musikinstrumente bauen.

Hiervon kann durch die SchülerInnen ein Angebot ausgewählt werden. Die Teilnahme ist für die Kinder verbindlich. Um einen langsamen Einstieg in den Schulalltag zu ermöglichen, beginnen die Arbeitsgemeinschaften für unsere Erstklässler immer zum 2. Schulhalbjahr.

Daneben kooperiert unsere Schule mit diversen Vereinen (z. B. Judo durch den PSV Olympia Berlin e.V., Angebot Karate durch den SC Lotos Berlin e.V. und Angebot der Musikschulen Treptower Tastenteufel.

SchülerInnen der 3. Klassen haben darüber hinaus die Möglichkeit am Projekt Sing! teilzunehmen. Im Sing! Chor lernen die SchülerInnen, ihre Stimme mit Freude ohne Noten und Textblätter aber dafür mit vielen Bewegungen zu nutzen. Es handelt sich hierbei um ein Kooperationsprojekt zwischen der Joseph-Schmidt-Musikschule, der Landesmusikakademie Berlin, dem Rundfunkchor Berlin sowie unserer Schule.

In diesem Schuljahr neu hinzugekommen sind auch die für die 4. Klassen verpflichtenden ELA-Angebote (erweiterte Lernangebote). Dieses Angebot umfasst derzeit: Fußball sowie Chor.

 

Informationen und Eindrücke zum Ganztagsbetrieb finden Sie hier; ein pädagogisch wertvolles Spielezimmer haben wir auch.