Drucken

Logo Qualitaetssiegel CMYK 19 23Im Schuljahr 2018/19 ist die Anna-Seghers-Schule ausgezeichnet worden für ihre exzellente Arbeit zur beruflichen Orientierung. Vergeben wird das Qualittssiegel Berlin für exzellente berufliche Orientierung vom Programm PSW - Partner Schule Wirtschaft.

Wichtiger Baustein für einen gelungenen Übergang von der Schule in die Ausbildung oder in das Studium ist eine erfolgreiche berufliche Orientierung der Jugendlichen. Die Berufs- und Studienberatung an der Anna-Seghers-Schule hat das Ziel, die Schülerinnen und Schüler in ihrer Entscheidung bezüglich der zahlreichen Möglichkeiten tatkräftig zu unterstützen, indem systematisch aktuelle Informationen an sie weitergegeben und über Kooperationen mit externen Partnern zahlreiche Veranstaltungen ausgerichtet werden. Fundamentale Bedeutung kommt hierbei dem Berufswahlpass zu, den die Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse bis zum Abitur führen. Er dient zur Dokumentation und Nachbereitung der eigenen Aktivitäten, Projekte, Praktika und berufsbedingten Leistungen. Frühzeitig sollen Schülerinnen und Schüler mittels Selbst- und Fremdeinschätzung die eigenen Stärken und Schwächen herausfinden. Ziel ist es, noch fehlende kommunikative und fachliche Kompetenzen zu erkennen und verstärkt daran zu arbeiten. Die Schülerinnen und Schüler nehmen an verschiedenen Veranstaltungen teil und sammeln Rückmeldungen über ihre Kompetenzen. Auch der Besuch einzelner Ausbildungsmessen gehört zum Pflichtprogramm, denn Messen bieten gute Gelegenheiten, Kontakte zu verschiedenen Arbeitgebern, Hochschulen und Universitäten zu knüpfen. Zur Förderung überfachlicher Methoden- und Lernkompetenz finden in unterschiedlichen Jahrgangsstufen Methodentage mit aufeinander aufbauenden Schwerpunkten statt. In den Abschlussjahrgängen steht dabei die Förderung der Medien- und Präsentationskompetenz sowie die kommunikative Kompetenz im Vordergrund. Weitere Informationen zum BSO-Konzept finden Sie auf den Seiten speziell für die Sekundarstufe I und Sekundarstufe II.