Drucken

music notes sheetDer Fachbereich Musik setzt sich zum Ziel, die Persönlichkeitsentwicklung der Schüler durch musikalische Aktivitäten solistisch und in Gruppen zu entwickeln und so deren Selbstsicherheit und Selbstwertgefühl zu steigern. Die Schüler sollen zur Teilhabe am Kulturleben durch Zusammenarbeit mit den Kultureinrichtungen des Bezirks und der Stadt befähigt werden.

Dem Fachbereich Musik füllt in besonderem Maße die Aufgabe zu, das Schulleben durch Aufführungsbeiträge und gemeinsames Musizieren mitzuprägen. Wir sind dabei auf die Mitwirkung aller Interessierten angewiesen und haben bisher sehr viel Zuspruch erfahren. Darauf rechnen wir zuversichtlich auch in Zukunft.

 

Fachbereichsleiterin: Frau Mikulcak

Grundsätze und Ziele des Fachbereichs

Unser Angebot:

 

Musik in der Einführungsphase

Jeder Schüler/-in muss beim Übergang in die Einführungsphase - Klasse 11 entscheiden, ob er/sie den Basiskurs Bildende Kunst oder Musik belegt. Dabei muss jeder beachten, dass nur dann eines dieser beiden Fächer als Prüfungsfach gewählt werden kann, wenn der jeweilige Basiskurs im 11. Jahrgang belegt wurde.

Allgemeine Voraussetzungen

Im Fach Musik werden Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten aus der Sekundarstufe I gefestigt und erweitert, die Schüler entsprechend auf das Kurssystem und seine Arbeitsformen vorbereitet.

Um den Anforderungen des Musikunterrichts in der Oberstufe gewachsen zu sein, benötigt man keine Spezialkenntnisse oder die Fähigkeit, ein Musikinstrument spielen zu können.

Ziele des Unterrichts

 

Anna-Seghers-Schulsong: „Nur die eine“

Die Anna-Seghers-Schule hat mit „Nur die eine“ einen eigenen Schulsong. Von der Idee bis zur Produktion haben sich insbesondere unsere Musiklehrer Frau Mikulcak und Herr Georgi unermüdlich für diesen Song engagiert. Gesungen und musiziert haben SchülerInnen und LehrerInnen gemeinsam. Herzlichen Dank ihnen und allen Beteiligten für diesen echten Ohrwurm.

 

Bildquelle: Hintergrund Foto erstellt von Racool_studio - de.freepik.com